Aktuelle Meldungen

Kleindkindbetreuung

„Villa Kunterbunt“

Am 13.12.2017 hat der Gemeinderat beschlossen, dass in der „Villa Kunterbunt“ eine Betreuung für Kinder ab 1,5 Jahren bis zum Eintritt in den Kindergarten eingerichtet werden soll. Wir freuen uns, dass damit eine weitere Betreuungsmöglichkeit für die unter 3-Jährigen entsteht.
 
Die seit 2014 stillgelegte Elefantengruppe im Erdgeschoss des Kindergartens wird ab März 2018 in eine Krippengruppe für 12 Kinder mit einer täglichen, maximalen Betreuungszeit von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr umgewandelt. Eine längere Betreuungszeit ist wegen einem fehlenden Schlafraum nicht zulässig.
Das Landratsamt hat die Betriebserlaubnis bereits in Aussicht gestellt. Nach kleinen Umbauten im Sanitärbereich kann  die Gruppe im Frühjahr ihren Betrieb aufnehmen. Voraussetzung für den pünktlichen Start ist, dass die Gemeinde zwei pädagogische Kräfte für diese Aufgabe findet.
 
Die neue Gruppe ist für alle Kinder im Gemeindegebiet gedacht und nicht nur für Kinder, die anschließend den Kindergarten im Hause besuchen werden.
 
Mit einem Voranmeldeformular können die Eltern Ihr Interesse an einer Aufnahme ab März 2018 bekunden. Die Formulare liegen auch in den Kinderbetreuungseinrichtungen aus und sind im Rathaus erhältlich. Die Anmeldung für eine Aufnahme im neuen Kindergartenjahr findet gleichzeitig mit der Anmeldung für die übrigen gemeindlichen Einrichtungen statt. Der amtliche Anmeldezeitraum wird rechtzeitig ortsüblich bekannt gemacht.
 
Ab Januar finden alle notwendigen Umbaumaßnahmen statt, die Satzungen (Gebühren+ Benutzung) werden angepasst und die fehlenden Ausstattungsgegenstände für die „Kleinen“ angeschafft.
Nun drücken alle die Daumen, dass wir geeignete Mitarbeiterinnen finden, um möglichst zeitnah loslegen zu können. Für die Unterstützung in dieser Richtung oder Hinweise aus der Elternschaft ist die Gemeinde stets dankbar.

Konzeption:

^
Download
^
Redakteur / Urheber
Ina Steidle