Corona Test

Infos für Straßlach-Dinghartinger

Aktuelle Regelungen der Testverordnung

  • Seit 13.11. kostenlose Bürgertestungen (PoC-Antigenschnelltest) für alle asymptomatischen Personen wieder möglich (§4a geänderte Coronavirus-Testverordnung v. 12.11.2021)
  • Ansprüche auf kostenlose PCR-Testungen sind weiterhin gesondert geregelt und nur für bestimmte Personengruppen möglich.
  • Weiterhin gilt: Symptomatische Personen werden im Rahmen der Krankenbehandlung ausschließlich beim niedergelassenen Arzt getestet.

Hinweis: Neben den genannten öffentlichen Testangeboten gibt es diverse andere Testmöglichkeiten (betriebliche Testungen, einrichtungsbezogene Testkonzepte z. B. in Schulen, Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern etc.).

Kostenlose Testungen

Kostenlose PoC-Antigenschnelltests:

  • Kostenlose PoC-Antigenschnelltests für alle Bürgerinnen und Bürger. Eine Beschränkung hinsichtlich der Häufigkeit der Inanspruchnahme ist nicht vorgesehen.

Kostenlose PCR-Tests für:

  • Beschäftigte in Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen (nur mit Berechtigungsschein in lokalen (kommunalen) Testzentren)
  • Kontaktpersonen (Geeigneter Nachweis über den Status als Kontaktperson -> siehe auch Tabelle „Übersicht Nachweise“)
  • Bei Aufnahme / Wiederaufnahme in bestimmte Einrichtungen (Nachweis der aufnehmenden Einrichtung unter Angabe, welche Testung erforderlich ist)
  • getestete Personen nach einem positiven Antigen-Schnelltest, Test zur Eigenanwendung  oder nach positivem Pooling-Test (Vorlage Testzertifikat oder Abbildung des positiven Testergebnis oder Bescheinigung vom Gesundheitsamt)
  • Personen, die sich aufgrund einer medizinischen Kontraindikation - auch Schwangere und Stillende - nicht impfen lassen können (unter Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses bzw. Mutterpasses im Original; nur in lokalen (kommunalen) Testzentren)

Kostenpflichtige Testungen:

  • Kostenpflichtige Tests können durch private Teststellenbetreiber sowie Apotheken, Ärzte und medizinische Labore ergänzend angeboten werden. Das Angebot und die Preisgestaltung kostenpflichtiger Tests unterliegen nicht der Aufsicht durch den ÖGD.

Corona-Teststation in Straßlach-Dingharting

Die Drive-In Teststation befindet sich vor der Musikschule in Straßlach. 
Für die Terminvergabe sind die niedergelassenen Hausarzt-Praxen zuständig.

Sie erreichen die Praxen wie folgt:

  • Praxis Dr. Vogel 
    08170 7133

Corona Teststation am Standort Hugo-Hofmann-Straße 18a

Am Standort Hugo-Hofmann-Str. 18a Straßlach hat am 4.6.2021 dank des Engagements von Frau Manuela Eder in Zusammenarbeit mit der Rondell Apotheke eine weitere Corona Teststation ihren Betrieb aufgenommen.

Buchungsmöglichkeiten:

Anmeldung möglich direkt über folgenden Link:
https://app.no-q.info/strasslachtestet/checkins

Über die Homepage:
www.strasslachtestet.de

Direkt-Buchungen vor Ort (non digital) sind auch jederzeit möglich

Wie bisher schon können Sie sich auch in der Marienstern Apotheke am Markus Hof oder an der gemeindlichen Teststation testen lassen.

Marienstern Apotheke

In der Marienstern Apotheke am Markus Hof können Sie auch einen Schnelltest durchführen lassen

Terminvereinbarungen unter der Telefonnummer: 08170 9988442

Corona-Testzentrum Haar

Wem die Öffnungszeiten der Corona-Teststation in Straßlach nicht genügen, der kann auch in das landkreiseigene Corona-Testzentrum in der circa 30 Kilometer entfernten Gemeinde Haar fahren. Dieses ist für alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises München ohne Terminvergabe sieben Tage die Woche geöffnet. Informationen hierzu finden Sie hier.