Ferienprogramm 2021

Sorgt für Abwechslung in den Sommerferien

Liebe Kinder und Jugendlichen,
liebe Eltern,

die Sommerferien sind die schönste Zeit des Jahres. Gerade wegen der anhaltend schwierigen Lage sollt Ihr die schönste Zeit nach einem langen harten Schuljahr zwischen Wechselunterricht und Homeschooling erst recht genießen. Zwischen Schwimmen am Deininger Weiher und einem leckeren Eis an der Eisdiele aus Straßlach gehört das Ferienprogramm auch heuer wieder dazu.

Angesprochen seid speziell Ihr, unsere Kinder, Jugendlichen und Eure Eltern. Das Programm umfasst Veranstaltungen und Kurse an mehr als 20 Ferientagen.

Zwischen altbewährten Klassikern, wie den Besuch im Kletterwald Grünwald und einen Ausflug in die Tonwerkstatt gibt es auch neue und spannende Abendteuer. Einen Ausflug in die Wälder der Gemeinde mit dem Förster bei einer „Wald Ralley“ oder ganz nach dem Motto „Die Indianer sind los“ auf dem Rücken der Pferde die Umgebung erkunden.

Auch die Kreativität kommt nicht zu kurz. Actionpainting oder Handlettering auf Schieferplatten stehen in diesem Jahr im Programm. Ich bin sicher, dass das Programm auch in diesem Jahr großes Interesse findet und viel Spaß machen wird.

Mein besonderer Dank gilt allen, die eine Kursleitung übernommen haben, die Veranstaltungen begleiten oder sonst in vielfacher Weise zum Gelingen beitragen. Organisiert wird das Programm schon seit vielen Jahren ehrenamtlich von Nici Jakowatz und Sabine Brunner. Die Veranstaltungen sind zu erschwinglichen Preisen kalkuliert. Die wertvolle Arbeit der beiden Organisatorinnen in ihrer Freizeit verdient unsere besondere Anerkennung.

Ich wünsche allen Teilnehmern, Helfern und Begleitern eine schöne Ferienzeit und viel Freude beim diesjährigen Ferienprogramm der Gemeinde Straßlach-Dingharting.

 
Herzliche Grüße
Ihr

Hans Sienerth
1. Bürgermeister